Dr. med. vet. Simone Kaiser

Fachtierärztin für Pferde - Chiropraktik und Akupunktur

Was ist Ultraschalltherapie

Die Ultraschalltherapie ist ein Bereich der physikalischen Energie. Es handelt sich um ein medizinisches Verfahren zur Schmerzlinderung und Unterstützung von Selbstheilungsprozessen mittels Ultraschall.

Equltrasound ist ein weltweit einzigartiges Therapiesystem, das langwelligen Ultraschall zur Behandlung multipler muskuloskelettaler Pathologien nutzt.

Die Behandlung ist nichtinvasiv und schmerzfrei! 

EQultrasound kann sehr gut mit anderen veterinärmedizinischen Behandlungsmethoden kombiniert werden, um die Rehabilitation- und Heilungszeiten zu verbessern. 


Therapeutische Effekte der Niedrigfrequenz-Ultraschallwelle

Die Kombination aus mechanischer Vibration, Mikromassage, Tiefenwärme und stabiler Kavitation führt zu: 

  1. Unterstützung der natürlichen Entzündungsreaktion 
  2. Verbesserte Geweberegeneration 
  3. Lösung chronischer Entzündungen Aktivierung und Beschleunigung körpereigener Reparaturmechanismen 
  4. Verbesserte (Gelenks) Mobilität

durch 

  • Verbesserte Gefäßpermeabilität
  •  Vasodilatation 
  • Verbesserte Perufusion 
  • Verbesserte Sauerstoffversorgung 
  • Rekrutierung und Aktivierung unspezifischer Abwehrzellen 
  • Vermehrte Degranulation, Ausschüttung von Zytokinen u.a. 
  • Beschleunigte enzymatische Aktivität 
  • Förderung der Zeltproliferation 
  • Optimierte Kollegensynthese 
  • Beschleunigte Ossifikation 
  • Drainageeffekt